Seit über 160 Jahren
für Menschlichkeit und Vernunft.

Unsere humanistische Stimme für Vernunft

in Nachrichten


Der HVD Bayern beteiligt sich an der Kampagne "Meine Stimme für Vernunft Mittelfranken". Er setzt damit ein Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegen den politischen Rechtsruck.

Weiterlesen

Gutes tun mit Ihrem Testament

in Nachrichten


Wie formuliere ich ein wirksames Testament - und warum überhaupt? Wie stelle ich sicher, dass mein Vermögen in meinem Sinne eingesetzt wird? Und wie kann ich über mein eigenes Leben hinaus Gutes tun?...

Weiterlesen

Selbstbestimmt am Lebensende und im Krankheitsfall

in Nachrichten


Unser neuer Service, exklusiv für Mitglieder: Mit unserer neuen Vorsorgemappe bieten wir all jenen unsere Unterstützung an, die am Ende Ihres Lebens oder in schwerwiegenden Krankheitsfällen...

Weiterlesen

Dampfende Unterstützung für Friedensmarsch

in Nachrichten


Sie wollen ein deutliches Zeichen setzen für Frieden in Syrien: die TeilnehmerInnen des Civil March for Aleppo. Seit dem 26. Dezember ist der Friedensmarsch auf seinem Weg ins syrische Kriegsgebiet -...

Weiterlesen

Erster Rundbrief des Jahres ist da!

in Nachrichten


Unsere Mitglieder hatten ihn bereits im Briefkasten: Zum Jahresbeginn ist der aktuelle Rundbrief des HVD Bayern erschienen.

Weiterlesen

Reformation 2.0: 33 Thesen für Gleichberechtigung

in Nachrichten


Mit dem Tag der Menschenrechte Mitte Dezember hat für HumanistInnen das Reformationsjahr begonnen. In mehreren Großstädten haben UnterstützerInnen seitdem öffentlich 33 Thesen zur Benachteiligung...

Weiterlesen

Aktuelles aus der Welt des Humanismus

16.09.2014 | 19:00 - 21:00 Uhr

Präsidiumssitzung des HVD Bayern

Download Weiterlesen
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.