Seit über 160 Jahren
für Menschlichkeit und Vernunft.

Frisch gedruckt: Halbjahresprogramm und Jahresbericht

Druckfrisch sind das Halbjahresprogramm und der Jahresbericht bei uns im Humanistischen Zentrum gelandet. Beide Publikationen laden zum Schmökern und Informieren ein.

Weiterlesen

Nürnberger Premiere

in Nachrichten


Mit über 500 BesucherInnen an vier Tagen ist am Sonntag der Deutsche HumanistenTag in Nürnberg zu Ende gegangen. Es war das erste humanistische Festival dieser Art in Nürnberg.

Weiterlesen

Wie viel Religion verträgt Deutschland?

in Nachrichten


Wie säkular ist die Bundesrepublik - und wie säkular sollte sie eigentlich sein? Eine sehenswerte Reportage behandelt die Verflechtungen von Religion und Politik - und lässt auch HumanistInnen zu Wort...

Weiterlesen

Europäische HumanistInnen wählen neues Präsidium

in Nachrichten


Auf der Generalversammlung der Europäischen Humanistischen Föderation (EHF) haben HumanistInnen aus ganz Europa in Breslau ein neues Präsidium bestimmt. Zu einem von zwei VizepräsidentInnen wurde auch...

Weiterlesen

Programmentwurf der SPD: Enttäuschend für HumanistInnen

in Nachrichten


Zum Wochenbeginn legte der SPD-Parteivorstand den Entwurf für das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 vor. Hinsichtlich seiner religionspolitischen Aussagen ist der Text enttäuschend. In anderen...

Weiterlesen

Erstes Kitamagazin erschienen

in Nachrichten


Was bewegt uns und unsere Kitakinder? Was verstehen wir unter humanistischer Pädagogik und was macht sie so besonders? Darüber informieren wir ab sofort im neuen Kitamagazin.

Weiterlesen

Wahrnehmungsexperimente bei Kaffee und Snacks

in Nachrichten


Neue Attraktion am Hands-on-Museum turmdersinne: Mit den ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen hat das cafédersinne den Betrieb aufgenommen.

Weiterlesen

Aktuelles aus der Welt des Humanismus

16.09.2014 | 19:00 - 21:00 Uhr

Präsidiumssitzung des HVD Bayern

Download Weiterlesen
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.