Lebensfeiern > Hochzeitsfeier

Die Humanistische Trauung

Ihre Wunschhochzeit

Sie planen Ihre Hochzeitsfeier, aber so sang- und klanglos „nur auf dem Standesamt zu heiraten, ist Ihnen zu eintönig und zu nüchtern?

Eine kirchliche Hochzeit kommt für Sie jedoch nicht in Frage? Zum Beispiel, weil Sie aus der Kirche ausgetreten sind oder noch nie darin waren, oder weil Sie die Eheschließung nicht als Gelöbnis vor Gott, sondern als Versprechen zwischen zwei Menschen verstehen. Oder einfach, weil Sie vielleicht schon einmal eine Hochzeitsfeier bei Freunden oder Verwandten miterlebt haben, nach der Sie feststellten: „Na, so was tue ich mir zu meiner Hochzeit nicht an!

Wenn Sie also bei Ihrer Trauung keine der üblichen Allgemeinplätze hören wollen, dann sind Sie bei uns richtig: Unsere Sprecher/innen gestalten für Sie eine individuelle und außergewöhnliche Feier mit philosophischem Anspruch - ob festlich oder leger, liegt ganz bei Ihnen.

Ablauf & Kosten

Die ersten dieser Fragen können wir bereits in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch klären - telefonisch, persönlich oder gerne auch per Skype. Werden wir uns einig, vereinbaren wir einen weiteren Termin für ein ausführliches persönliches Vorbereitungsgespräch (Themen: Ablauf, Gestaltung und Rahmenbedingungen der Feier, Inhalte der Rede). Weitere telefonische Gespräche und Absprachen per E-Mail folgen je nach Bedarf. Bei der Trauung erhalten Sie von uns eine individuell angefertigte Urkunde und ein kleines Erinnerungsgeschenk.

Die Kosten für die Trauung betragen 580 EUR (je nach Ort ggf. zzgl. Fahrtkosten von 0,30 EUR/km). Damit sind alle beschriebenen Leistungen abgedeckt. Optional können Sie eine komplette Verstärkeranlage hinzubuchen, mit der sich via Headset nicht nur der Sprecher verstärken lässt, sondern die auch zum Abspielen von Musik und zum Mischen kleiner Live-Besetzungen geeignet ist (Kosten: 50 EUR).

Weitere Infos

Alle Informationen zur Humanistischen Trauung haben wir für Sie auf einem Flyer (inkl. Anmeldebogen) zusammengefasst, den Sie unten auf dieser Seite als PDF herunterladen können. Unter „Feedback" können Sie sich zudem einen Eindruck davon verschaffen, wie andere Paare ihre Trauung erlebt haben.

Flyer 

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Frank Schulze
Tel: 0911 431 04 14 
Mobil: 0162 101 23 84

 Wenn Sie sich für eine Humanistische Trauungsfeier interessieren, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Feedback

Trauung von Lea Gräfin von Einsiedel und Jonas
Kindervater in Schliersee (Foto: privat)
Katrin und Stephan Goldmann
(Foto: Martin Goldmann)
Trauung von Lars und Franziska Leykamm
in Nürnberg (Foto: Michael Böhm)
Sven und Nathalie Theeg bei Ihrer Trauung auf
Schloss Stein (Foto: http://jr-fotodesign.de)
Impression von der Hochzeit von Mario und
Judith D. auf Burg Rabeneck (Foto: privat)

„Wir waren sehr begeistert von der freien Trauung durch Frank Schulze. Er hat sich sehr viel Zeit für das Vorgespräch genommen und genau den Ton getroffen, der perfekt zu uns als Paar gepasst hat. Die Rede war sehr individuell und von Herzen gestaltet! Wir waren rundum zufrieden und können ihn zu 100 % weiterempfehlen!“

Lea Gräfin von Einsiedel & Jonas Kindervater

 

„Die Rede von Herrn Dr. Schulze war wunderschön, emotional und an den richtigen Stellen auch witzig. Die Begrüßung zusätzlich auf Rumänisch und Arabisch zu performen, war super. Tolles Engagement, einfach perfekt. Auch mit der Betreuung im Vorfeld waren wir sehr zufrieden. Herr Dr. Schulze hat sich ausgiebig Zeit genommen, um sich unsere Wünsche anzuhören und eigene Ideen einfließen zu lassen. Echt klasse. Wir waren insgesamt wunschlos glücklich!“

Alexandru Cretan & Fatme Choaib

 

„Lieber Frank, Du hast unsere Trauung dank Deiner schönen und manchmal überraschenden Rede zu einem unvergesslichen Moment für uns werden lassen. Dafür noch einmal herzlichsten Dank!

Katrin & Stephan Goldmann

 

„Lieber Herr Schulze, nochmals danke schön und ein ganz großes Lob für diese tolle Zeremonie!

Helmut & Birgit Lindner mit Christina Lüpke (Trauzeugin)

 

„Die humanistische Trauung durch Frank Schulze war für uns der absolute Höhepunkt des Hochzeitstages. Rede und Zeremonie haben uns außerordentlich gut gefallen. Diese überaus positive Einschätzung wurde auch von zahlreichen Gästen geteilt. Die Rede enthielt nicht die sonst bei Trauungen oder ähnlichen Anlässen oft üblichen Floskeln und inhaltsleeren Sätze, sondern wurde auf sehr treffende Weise unseren individuellen Persönlichkeiten gerecht. Wir hatten in keinem Moment das Gefühl, irgendein austauschbares Brautpaar zu sein, sondern erlebten eine Trauung, die ganz auf uns zugeschnitten war. Auch Aufbau, Umfang, Wortwahl und Duktus der Rede waren sehr gut getroffen. Für alle Anwesenden herrschte eine wunderschöne Atmosphäre vor. Auch die Akustik sowohl der musikalischen Untermalung als auch der Rede war dank der Anlage des Redners hervorragend. Kurzum: Rede und Zeremonie waren einfach traumhaft und für uns ein unvergessliches Erlebnis!

In den Vorgesprächen herrschte ebenfalls eine angenehme Atmosphäre vor. Herr Dr. Schulze machte auf uns zudem jederzeit einen kompetenten und professionellen Eindruck, so dass wir stets davon überzeugt waren, dass wir am Hochzeitstag eine gelungene Rede hören würden, in der unsere Vorstellungen erfolgreich umgesetzt werden. “

Franziska & Lars Leykamm

 

„Die Zeremonie hatte einen eigenen und besonderen Charakter, denn wir standen als Paar und als Menschen, die zueinander ‚ja‘ sagen wollen, im Vordergrund. Viele Gäste haben uns – auch später noch – wegen der wunderschönen Zeremonie angesprochen, denn selten erhält man bei Trauungen einen so umfassenden, humorvollen und redegewandten Überblick über das Paar und dessen gemeinsames Leben. Es gibt uns ein schönes Gefühl zu wissen, dass unsere Geschichte so bewegt hat, und wir freuen uns noch immer, dass sie in dieser Weise erzählt wurde.

Im Vorfeld haben wir kreative Vorschläge für die Zeremonie bekommen, und unsere Wünsche wurden wunderbar eingebaut und umgesetzt. Genauso erhielten wir offenes Feedback, sodass wir gut einschätzen konnten, was im Rahmen der Zeremonie funktioniert und was vielleicht nicht so gut funktioniert. Das hat uns im Vorfeld viel (negative) Aufregung genommen. Auch die flexible Termingestaltung ist uns sehr entgegengekommen. – Wir sind froh, uns für diese Art der Zeremonie entschieden zu haben.“

Nathalie & Sven Theeg

 

„Wir hatten die Idee, einen freien Redner zu engagieren, eigentlich bereits aufgegeben. Die Kandidaten legten den Schwerpunkt entweder zu sehr auf Religion, Kitsch oder Entertainment. Bei Frank gab es hingegen gleich eine gemeinsame Wellenlänge. Seine Worte zu unserer Trauung stellten sowohl den Menschen an sich als auch uns als Paar in den Mittelpunkt, und wir waren verblüfft, wie gut er uns hierbei getroffen hat! Aus etwa zwei Stunden Skype-Gespräch hat er eine Rede gezaubert, als würden wir uns schon lange Jahre kennen. Ähnliche Reaktionen bekamen wir auch von unseren Gästen. Wir können uns hierfür nur nochmals ganz herzlich bedanken! Auch mit der Betreuung im Vorfeld waren wir sehr zufrieden, da sehr unkompliziert.“

Mario & Judith D.

 

„Hallo Frank, wir schauen uns immer mal wieder die Fotos und Videos von unserer Hochzeit an und denken jedes Mal mit großer Freude daran zurück. Die Trauung hat nicht nur uns, sondern auch viele unserer Gäste ziemlich umgehauen, es war einfach nur toll! Wir würden uns freuen, wenn Du uns die Texte der Trauung schicken könntest. Du hast so viel Arbeit da reingesteckt, mit sehr viel Feinheiten, Witz und Ernsthaftigkeit, und wir würden uns gerne noch einmal detailliert daran erinnern.“

Françoise Sabatier & Dani Dancev

 

 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.