Seit über 160 Jahren
für Menschlichkeit und Vernunft.

Jugendfeier: Das Fest der "wilden Bande"

in Nachrichten


Am 14. Juli feierten 30 Jugendliche aus Nürnberg, Fürth, Erlangen und dem Umland mit ihren Familien und FreundInnen ihren symbolischen Schritt zum Erwachsenwerden in der Stadthalle Fürth.

Weiterlesen

Neue Ausgabe von humanistisch! erschienen

in Nachrichten


Was tut sich in der humanistischen Welt? Wie war der HumanistenTag 2018 in Nürnberg? Und brauchen wir wirklich eine geschlechtergerechte Sprache? Darüber informiert die neueste Ausgabe des Magazins hu...

Weiterlesen

Auf gutes Miteinander

in Nachrichten


In München kamen am vergangenen Donnerstag der Fraktionsvorstand von Bündnis 90/Die Grünen im bayerischen Landtag und Vertreter*innen des HVD Bayern zu einem gemeinsamen Arbeitsfrühstück zusammen.

Weiterlesen

Von wegen Islamisierung - Konfessionsfreie bald die Mehrheit!

in Nachrichten


In etwa 20 Jahren wird der größte Teil der deutschen Bevölkerung nichtreligiös sein. Das betonte der bayerische HVD-Vorstand Michael Bauer in Nürnberg und widersprach damit dem Regensburger Bischof...

Weiterlesen

Zeitzeuge. Sozialdemokrat. Humanist

in Nachrichten


Reiner Wagner erhält den ersten Hans-Schmidt-Preis des HVD Bayern. Am vergangenen Wochenende wurde der Nürnberger im Rahmen des Humanistentags 2018 mit der Auszeichnung für sein jahrzehntelanges...

Weiterlesen

Was für ein Wochenende

in Nachrichten


70 Jahre Menschenrechte, der Traum von Europa als einer Republik der Menschenrechte und vielfältige humanistische Perspektiven – das alles gehörte zum HumanistenTag 2018, dem großen Festival in der...

Weiterlesen

In unseren Medien

01.01.1970 | 01:33 - 01:33 Uhr

Die natürlichen Grundlagen der Ethik

Philosophisches Frühstück mit Eckhart Arnold

Humanistisches Zentrum Nürnberg | Kinkelstraße 12 | 90482 Nürnberg

Über die Evolution von Altruismus bei Menschen und Tieren.

Download Weiterlesen
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.