Wer wir sind > Aktuelles

Aktuelles vom HVD

Sich stark machen für humanistische Anliegen, das will der HVD Bayern auch am Bayerischen Landtag. Gelegenheit dazu bot sich am Montag: Die...

Weiterlesen

Soeben ist die Frühjahrsausgabe des Magazins humanistsch! erschienen. Inhaltlich dreht sich das Heft um die Utopie eines humanistischen Europas, die...

Weiterlesen

Ein großer Verlust für Bayerns Humanist*innen: Der HVD Bayern trauert um sein Ehrenmitglied Helmut Steuerwald.

Weiterlesen

Der Einsatz für die Rechte von Frauen ist ein Kampf für alle und von allen, die die Bevormundung, Herabwürdigung und Unterdrückung durch sexistische,...

Weiterlesen

Anlässlich des 100. Todestags von Kurt Eisner hat der Vorstand des HVD Bayern das Wirken des ersten demokratisch gewählten Ministerpräsidenten des...

Weiterlesen

Der Bedarf an humanistischen Angeboten und Dienstleistungen wird weiterhin stark wachsen. Diesen Schluss zieht der Vorstand des HVD Bayern aus...

Weiterlesen

Das Haus für Kinder Nürnberg-Gartenstadt hat einen neuen Namen: Es heißt zukünftig nach der freigeistigen, humanistischen Persönlichkeit Anna...

Weiterlesen

Der HVD Bayern kämpft um die Zulassung von Humanistischem Unterricht an den öffentlichen Schulen Bayerns. Auf einer neuen Website informieren wir über...

Weiterlesen

Über das It-Girl unter den Gefühlen, einen Feuerwehrmann im Landtag und die verschwommene Erinnerung an die wilden Anfangsjahre unseres Verbandes: Zum...

Weiterlesen

Geige und Klavier, Bass und kräftige Stimmen: Mit Cordula Wirkners Programm "Magie des französischen Chansons" haben wir zum Jahresausklang eine...

Weiterlesen
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.