Mörderisches Silvester

Tommie Goerz liest aus dem jüngsten Teil seiner Krimireihe um Friedo Behütuns.

Florian Baessler bringt Musik in unseren Nachmittag.

Zum Jahresausklang wird es spannend: Auf unserem Silvesternachmittag begrüßen wir den fränkischen Krimiautoren Tommie Goerz mit seinem jüngsten Roman "Schlachttag".

Tommie Goerz taucht wieder einmal tief und treffsicher ein in die fränkische Gemütslage und schildert in meisterhaft geschriebenen Mundartpassagen die Befindlichkeiten der fränkischen Seele“, urteilte die Nürnberger Zeitung lobend über Tommie Goerz‘ Kriminalroman „Schlachttag“. Bei uns liest der Erlanger Autor aus seinem selbstironischen „Streifzug durch die Höhen und Tiefen des fränkischen Gefühlslebens“.

Ihm musikalisch zur Seite steht der Erlanger Musiker und Songwriter Florian Baessler, bekannt unter seinem Künstlernamen WilderPilger. Seine Lieder klingen wie ein gereifter Bob Dylan mit schöner Baritonstimme, Gitarrenpop mit Anleihen aus Folk und Blues. „Die Erzählungen und Anekdoten in den Spielpausen erinnern in ihrer Unterhaltsamkeit an Kabarett, halten sich aber von platter Komik fern“ (Hamburger Abendblatt).

Seien Sie dabei und feiern Sie mit uns einen spannenden Jahresausklang. Tickets gibt es für 15,- € an der Abendkasse oder vorab unter Tel. 0911-431040 oder info[at]hvd-bayern.de. Und das Beste: Für HVD-Mitglieder ist der Eintritt frei!

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.