Was Sie bestimmt nie über Liebe wissen wollten

Lichtfest mit einem Vortrag von Wolfgang Buschlinger


Es gibt viele, die reden über Liebe und meinen, sie würden sich in Liebesdingen gut auskennen. Sie irren!

Es gibt viele, die reden über Liebe und meinen, sie würden sich in Liebesdingen gut auskennen. Dabei unterscheiden sie weder Liebesstile noch Liebeskonzepte; auch denken sie, Liebe habe sich in allen Zeiten seit Platon und Aristophanes im Prinzip in gleicher Weise manifestiert; und im übrigen wisse jeder doch vom eigenen Leibe, was Liebe ist, und das mit Gewissheit. – Alles falsch und korrekturbedürftig!

Nach dem Studium der Philosophie und der Mathematik war Wolfgang Buschlinger Dozent an der TU Braunschweig. Zur Zeit arbeitet er an Bühnenprogrammen, macht Robotik und Philosophie mit Kindern und widmet sich dem deutschen Schlager. Lieblingsphilosoph: Nietzsche. Er ist Vizepräsident der Humanistischen Akademie Bayern.

Im Anschluss begehen wir mit einer kleinen Zeremonie die nahende Wintersonnenwende.


Veranstaltungsdatum

03.12.2017 | 16:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Humanistisches Zentrum Nürnberg
Kinkelstraße 12
90482 Nürnberg
0911-431040

Eintritt

Eintritt frei.

Veranstalter

HVD Bayern K.d.ö.R.
0911 43104-0
0911 43104-15
info@hvd-bayern.de

Dateien

Flyer



Termin herunterladen (.ics)

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.