Selbstbestimmt am Lebensende und im Krankheitsfall

Unser neuer Service, exklusiv für Mitglieder: Mit unserer neuen Vorsorgemappe bieten wir all jenen unsere Unterstützung an, die am Ende Ihres Lebens oder in schwerwiegenden Krankheitsfällen Selbstbestimmung und Würde wahren möchten.

Konzipiert wurde die Vorsorgemappe in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS), einer gemeinnützigen Organisation, die 1980 aus dem Umfeld unseres Verbandes heraus in Nürnberg gegründet wurde. Die Mappe enthält unter anderem alle nötigen Formulare für eine Patientenverfügung. Sie erlauben es, individuelle Hinweise und Behandlungswünsche aufzuzeichnen. Ebenfalls in der Mappe enthalten sind außerdem Formulare zu Pflege- und Vorsorgevollmachten, immer ergänzt um erläuternde Begleittexte und Hinweisblätter.

„Wir können unseren Mitgliedern damit ein gutes und maßgeschneidertes Angebot zur Vorsorge machen“, sagt Michael Bauer, Vorstand des HVD Bayern und gleichzeitig Landesbeauftragter für Patientenverfügungen. „Außerdem freue ich mich, dass durch die neue Kooperation mit der DGHS sozusagen wieder zusammenkommt, was einmal bei der Gründung auch von uns ausging.“ Die Vorsorgemappe ist exklusiv für Mitglieder in der Landesgeschäftsstelle des HVD Bayern, Kinkelstr. 12 in 90482 Nürnberg erhältlich. Informationen zu Mappe und Patientenverfügung erhalten Sie außerdem telefonisch unter 0911 43104-0 oder via E-Mail an pv[at]hvd-bayern.de.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.