Einrichtungen > Hans-Schmidt-Archiv

Hans-Schmidt-Archiv

Hans Schmidt war im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts die prägende Gestalt des Bundes für Geistesfreiheit (bfg) in Nürnberg und seinen Nachbarstädten. Noch heute ist er vielen als engagierter Lehrer und Sprecher in Erinnerung. Im Jahr der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten verstarb Hans Schmidt unerwartet in Erlangen, wo er mit der dortigen freigeistigen Gemeinde Auswege aus der prekären Situation des Bundes für Geistesfreiheit finden wollte. Das bald folgende Verbot des bfg erlebte er nicht mehr.

Bücher aus dem Nachlass des Freidenkers und Philosophen sowie historische Bände aus der Zeit vor 1933 sind im Hans-Schmidt-Archiv zusammengefasst.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.